Zum Inhalt springen
Konto

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Cleanser, Toner, Moisturizer

DIE TÄGLICHE BASIS-HAUTPFLEGEROUTINE

Optimale Hautgesundheit braucht nicht viele, sondern die richtigen Hautpflegeprodukte: einen milden, aber effektiven Reiniger, feuchtigkeitsspendenden Toner und Feuchtigkeitscreme mit hochwirksamen Inhaltsstoffen.

 

Individuelle Hautgesundheit und kosmetische Hauttypen

Bei der Fülle an Informationen und Hautpflegeprodukten auf dem Skincare-Markt ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Welche Produkte sind tatsächlich notwendig, und wie sollten sie am besten verwendet werden? Der Schlüssel liegt darin, den eigenen Hauttyp zu verstehen und die damit verbundenen individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Der eigene kosmetischen Hauttyp kann zu Hause ganz einfach selbst ermittelt werden, indem man das Gesicht mit lauwarmem Wasser wäscht und nach 30 Minuten den Hautzustand begutachtet. Spannt die Haut, schuppt oder ist trocken, hat man einen trockenen Hauttyp. Die Haut glänzt? Ölige Haut. Fettige Hautpartien in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) und an den Wangen ist der Teint normal oder eher trocken, kennzeichnen Mischhaut. Basierend auf dem individuellen Ergebnis können anschließend unterschiedliche Wirkstoffe, auch als Actives bezeichnet, in die individuelle Skincare-Routine aufgenommen werden, um gezielt auf die spezifischen Hautbedürfnisse einzugehen.

Für welche Hauttypen ist DR. EMI ARPA SKIN geeignet?

Zur Einführung ihrer Skincare-Linie entwickelte Dermatologin Dr. Emi Arpa die Core Collection, bestehend aus drei Hautpflegeprodukten, die für alle Hauttypen und -zustände geeignet sind: normale Haut, trockene Haut, Mischhaut, ölige Haut, dehydrierte Haut, sensible Haut, zu Unreinheiten und Akne neigende Haut und sogar zu Rosazea und Rötungen neigende Haut.

Die Core Collection, bestehend aus Gel-Reiniger, Toner und Feuchtigkeitscreme, bietet eine grundlegende Skincare-Routine und ist sogar für schwangere und stillende Personen geeignet. Alle Formulierungen sind evidenzbasiert und optimieren die individuelle Hautgesundheit.

Die DR. EMI ARPA Core Collection

Die hochwirksamen Inhaltsstoffe von Gel-Reiniger, Toner und Feuchtigkeitscreme der DR. EMI ARPA Core Collection können bei täglicher Anwendung das Hautbild wie folgt transformieren: das Hautmikrobiom wird in ein ausgewogenes Gleichgewicht gebracht, die hauteigene Lipid-Schutzschicht aufgebaut und somit die Hautbarriere im Ganzen gestärkt. Das Ergebnis: unvergleichbarer Glow und eine Haut, die langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt ist. Dies funktioniert dank innovativer Wirkstoffe, die sorgfältig aufgrund ihrer wissenschaftlichen Evidenz in den wirksamen Konzentrationen eingesetzt werden.

Die optimale Skincare-Routine: Cleanser, Toner, Moisturizer

Die Basis-Hautpflegeroutine für jeden Tag besteht aus den folgenden drei Schritten: Reinigung (CLEANSE), Tonisieren (PREPARE) und Feuchtigkeitspflege (MOISTURIZE). Alle drei Schritte sollten abends in dieser Reihenfolge durchgeführt werden.

CLEANSE – The Ten out of Ten Gentle Gel Cleanser ist ein milder Gel-Reiniger, der die Haut sanft aber effektiv von Make-up, überschüssigem Sebum, Sonnenschutzprodukten und Verunreinigungen durch Umwelteinflüsse befreit.

PREPARE – Der Essential Essence Skin Balancing Toner bereitet die Haut mit feuchtigkeitsspendenden, beruhigenden, entzündungshemmenden, antioxidativ wirkenden Inhaltsstoffen optimal auf nachfolgende Pflege vor.

MOISTURIZE – Im Anschluss bildet der Moisturizer namens Barrier Boost CPA Barrier Repair den perfekten Abschluss, indem er die Hautbarriere aufbaut, diese stärkt und vor Umwelt-Aggressoren schützt.

Morgens kann diese Skincare-Routine in modifizierter Form angewendet werden. Trockene Hauttypen benötigen nicht zwingend Reiniger – die Gesichtswäsche mit lauwarmem Wasser kann morgens ausreichend sein. Im Anschluss dürfen erneut Toner und danach Moisturizer aufgetragen werden. Beide Produkte von DR. EMI ARPA SKIN versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, beruhigen und stärken die Hautbarriere. Unerlässlich morgens zu jeder Jahreszeit: Im Anschluss an den Moisturizer einen Sonnenschutz auftragen, um die Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen, das Risiko für Hautkrebs zu minimieren sowie UV-A-bedingter Hautalterung vorzubeugen.

PS: Dermatologin Dr. Emi Arpa arbeitet mit ihrem Team mit Hochdruck an einem DR. EMI ARPA Sonnenschutz, der diese Skincare-Routine vollendet. Bis es soweit ist, sollte täglich ein ausgewählter Sonnenschutz mit LSF 50 (UVB-Schutz) sowie hohem UVA-Schutz angewendet werden. Melde dich hier für unseren Newsletter an, um als Erste:r zu erfahren, wann DR. EMI ARPA Sonnenschutz launcht.

EMI’S ESSENTIAL ROUTINE

Weitere Beiträge entdecken

WAS IST ÜBERHAUPT DAS HAUTMIKROBIOM?

WAS IST ÜBERHAUPT DAS HAUTMIKROBIOM?

Mit schädlichen Mikroorganismen konkurrieren, die Hautfeuchtigkeit regulieren, das Immunsystem beeinflussen, Entzündungen verhindern: Ein ausgewogenes Hautmikrobiom ist essentiell für die Hautgesun...

Weiterlesen
WAS IST DIE HAUTBARRIERE UND WARUM IST SIE SO WICHTIG?

WAS IST DIE HAUTBARRIERE UND WARUM IST SIE SO WICHTIG?

Weshalb ist eine intakte Hautbarriere so wichtig für gesunde Haut und welche Funktionen hat dieser unsichtbare Schutzschild? Erfahre, warum und inwiefern die Hautbarriere bei Dr. Emi Arpa Skincare ...

Weiterlesen